Trainingslager Riccione 2022

Nach einer langen Corona Pause durften wir dieses Jahr endlich wieder in unser Rad-Trainingslager. Am 30. April ging es los. Unser altbekanntes Hotel Sarti, direkt an der Strandpromenade von Riccione, empfing uns wie die Jahre zuvor herzlich und familiär.

Nach der Ankunft aller 30 Teilnehmer unseres Teams, gab es einen netten Empfang mit Aperitif und kleinen Snacks. Anschließend ging es direkt zum Abendessen mit Vorspeisenbuffet, zwei Gängen als Hauptgericht und ein abschließendes Dessert-Buffet.

Am nächsten Tag hieß es dann für sieben Leute aus unserem Team sich an die Startlinie des Challenge Riccione über die Mitteldistanz zu begeben. Zwei Staffeln und ein Einzelstarter wollten es wissen und starten damit offiziell in die Wettkampfsaison! Aber hierzu könnt ihr mehr in einem eigenen Bericht lesen. Den Zieleinlauf konnte man vom Balkon unseres Hotels verfolgen. Der Rest vom Team ging mit den vom Hotel gestellten Guides auf die wunderschönen Radtouren oder verbrachte einen gemütlichen Tag am Strand bzw. am Hoteleigenen Pool.

Nach einem anstrengenden Tag auf dem Rad oder am Strand konnte man sich im Wellness-Bereich im Untergeschoss des Hotels von den körperlichen Strapazen erholen. Es standen eine Sauna, ein Dampfbad und ein großer Whirlpool zur Verfügung, dort konnte man perfekt die Seele baumeln lassen.

Mitte der Woche stand das nächste Highlight auf dem Programm. Das Hotelpersonal empfing unsere große Gruppe zum Mittagessen auf einem Bauernhof in den Weinbergen der Emilia-Romagna. Hier wurden wir alle mit leckerem Wein und verschiedenen Speisen verwöhnt. Nach dem gemütlichen zusammensitzen und vielen lustigen Gesprächen ging es mit dem Rad zurück zum Hotel. Falls der Magen vom Essen zu voll war, konnte auch der Shuttle-Bus genutzt werden, welcher einen sicher zurück zum Hotel brachte.

Es war wie immer eine sehr schöne Woche mit unterhaltsamen und witzigen Gesprächen. Die Gruppe wächst von Mal zu Mal aber das wichtigste geht nicht verloren… das familiäre Gefühl und die gute Kameradschaft.

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr und vielleicht gibt es wieder ein paar mehr Teilnehmer, die eine unvergessliche Woche mit uns erleben möchten. Dazu könnt ihr uns unter info@teamoptimum.de oder über Socialmedia gerne kontaktieren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.