In Beilngries auf Platz 1

Team Optimum aus Wendelstein unterstreicht mit einem 1. Platz in der Mixed Wertung bei der 4. Auflage des Bühler Beilngries Triathlon seine Ambitionen im Triathlonsport. Auf der olympischen Distanz gingen in der Staffel Emma Roßdeutscher, Alexander Römer sowie Tim Feuerlein an den Start. Die 1,5 km Schwimmen im Main-Donau-Kanal absolvierte Emma in 26:21 Minuten, während Alexander mit einem Schnitt von 40km/h über die knapp 40 km lange Radstrecke hämmerte. Als Schlussläufer sicherte Tim dem Team mit der drittbesten Laufleistung von nur 35:57 Minuten über 10 km den 1. Platz in der Mixed Wertung. Eine geschlossene Teamleistung, die am Ende sogar zu 5 Minuten Vorsprung vor dem zweitplatzierten Team verhalf. In der Einzelwertung waren Marco Schliedermann, Heiko Dietlein und Christoph Burkhard für das Team am Start. Marco belegte in einer von 2:07:31 Stunden Platz 8 in der AK 30, während Heiko mit 2:14:12 Stunden noch immer unter den Top 10 in der AK 25 finishen konnte. Der Dritte im Bunde belegte in einer Zeit von 2:30:08 Stunden Platz 27 in der AK 30.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.