Podium beim Einzelzeitfahren in Tschechien

27 km mit knapp 500 Höhenmeter mussten in Strazov bewältigt werden. Alexander konnte dort die AK gewinnen und belegt in der Gesamtwertung den zweiten Platz mit einer Zeit von 45 min. Unser Heiko holte in der AK den dritten Platz. Ganz nach dem Motto #zerstören holten sie beide alles aus ihren Beinen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.