LANDKREISLAUF

Im Jahr 2019 haben wir die Organisation für die Marktgemeinde Wendelstein übernommen. Unser Ziel ist es mit zwei Mannschaften beim Landkreislauf an den Start zu gehen. Dieses haben wir direkt im ersten Anlauf geschafft und werden diesen Weg auch in der Zukunft weiter verfolgen. In erster Linie geht es uns um keine Platzierungen sondern um den Spaß am Laufen. Daher ist jeder Läufer in unserem Team willkommen, unabhängig von seiner „Laufleistung“. In der ersten Mannschaft bieten wir eine Plattform für ambitionierte Läufer und in der zweiten findet sich jeder wieder, der Bock auf Bewegung hat.

Markus, Tim, Marco und Sebastian

Ein weiteres Ziel von unserem Team ist es, neben einer etablierten zweiten Mannschaft, auch eine reine Damenmannschaft an den Start zu bringen. Das Potential in unserer Marktgemeinde ist groß und daher streben wir dieses Ziel bereits in 2020 an.

Zur Unterstützung konnten wir unseren Medienpartner – Seifert Medien – gewinnen. Wir werden versuchen eine Gruppe motivierter Läuferinnen im neuen Jahr bei der Umsetzung ihrer Neuhjahresvorsätze zu unterstützen. Hier kann jeder mitmachen der sich dies für 2020 als Ziel gesetzt hat. Letztendlich ist der Landkreislauf hierzu ein perfektes Ziel. Die Strecken von ca. 3 bis max. 10 km sind sehr gut umsetzbar. Zunächst wird es eine Auftaktveranstaltung im Januar geben. Der genaue Termin hierzu wird noch bekannt gegeben. Mit diesem Vorhaben ist es uns gelungen unsere Wendelsteiner Top Läuferin, Eva Scheu, zu gewinnen. Sie wird ab April ein gezieltes Coaching auf der Bahn übernehmen. Um dem ganzen einen Namen zu geben, haben wir es die „Seifert Medien Woman Challenge“ getauft. Im Mitteilungsblatt erfahrt ihr in den nächsten Wochen noch mehr darüber.

In unserem Läuferteam ist jeder herzlich willkommen und wir würden uns freuen wenn wir den einen oder anderen Interessenten ansprechen. Egal für welche Mannschaft, wir freuen uns über jede Anfrage.

Meldet euch direkt unter: landkreislauf@teamoptimum.de

Zu den Ergebnissen aus 2019 kommt ihr hier!

Zum Archiv des Landkreislaufes kommt ihr hier!